SITZ DER AKADEMIE

Die Internationale Akademie der Pfeife wurde in Europa gegründet und ist auf diesem Kontinent stark vertreten. Seine Mitglieder gehören 13 verschiedenen Nationalitäten an. Sie ist aber auch in Japan, Simbabwe und den Vereinigten Staaten präsent. Ihre Arbeiten erstrecken sich auf die ganze Welt, von Lappland bis Schwarzafrika und vom Wilden Westen bis nach Fernost.